Umweltfreundliche Örtchen für jeden Ort

Komposttoiletten sind die Lösung für alle Orte, die entweder abgelegen oder ökologisch sensibel sind. Oder einfach eine umweltfreundliche Version für Ihr Gartenhaus oder Laube.

Warum Komposttoiletten umweltfreundlich sind

Komposttoiletten nutzen der Umwelt jedes Mal, wenn Sie sie benutzen. Die drei Hauptgründe sind

1. Ressourcen schonend

Umweltfreundliche Komposttoiletten sind autark zu betreiben und benötigen extrem wenig Ressourcen.

  • Sie verbrauchen kein Wasser

Komposttoiletten arbeiten wasserfrei, d.h. Sie benötigen keine Zuleitung. Durchschnittliche WC brauchen heutzutage zwischen 4 und 6 Litern Wasser zum Spülen (ältere Toiletten können bis zu 13 Litern pro Spülung benötigen).

  • Kein Abwasseranschluss erforderlich

Zuhause läuft Ihr Abwasser normalerweise einfach in die Kanalisation, von dort gelangt es zur Kläranlage, in der aufwändig und unter Einsatz von Zeit und Energie die Feststoffe entfernt und das Wasser gereinigt wird. Auch wenn Ihr Haus eine Grube besitzt, so muss diese regelmäßig geleert und gereinigt werden, damit sie ordentlich funktioniert.

Eine Komposttoilette benötigt keinerlei Abwasseranschluss. Urin kann einfach verdünnt und weggeschüttet werden, die Feststoffe ergeben, nach einer gewissen Rottezeit auf Ihrem Kompost, nährstoffreichen Dünger. Damit ist die Trockentrenntoilette ideal für jeden Ort, an dem eine Toilette benötigt wird, Installationen aber zu teuer und zu aufwändig zu realisieren sind.

  • Stromanschluss nicht erforderlich

Unsere Nature’s Head® Komposttoilette arbeitet mit einem vorinstallierten Computerlüfter, um die Feststoffe zu belüften und die Feuchtigkeit durch den Abluftschlauch nach außen zu transportieren. Der Stromverbrauch ist dabei so gering, dass man ihn problemlos mit einem kleinen Solarpanel oder einem Akku betreiben kann. Der Betrieb der Toilette ist auch komplett ohne Strom, mit einem Dachlüfter, realisierbar.

Ein Anschluss an vorhandene 230 V Installation ist mit einem Netzteil selbstverständlich auch möglich.

2. Minimale Umweltbelastung

Komposttoiletten arbeiten mit dem komplett natürlichen Prozess der Trocknung und Kompostierung. Die Feststoffe werden natürlich zu Kompost zersetzt, genauso, wie Ihr Gartenkompost arbeitet – ohne jeden Geruch!

  • Keine Chemikalien oder Zusatzstoffe

Kompostierung ist ein natürlicher Prozess, es sind keine Chemikalien oder Zusatzstoffe nötig, um ihn ablaufen zu lassen. Stattdessen befüllen Sie Ihre Toilette lediglich mit Kokosfasern als saugendem Substrat. Der Lüfter sorgt für eine Belüftung des Behälters und die Benutzung der Kurbel nach dem Toilettengang hilft dem Kompostierungsprozess. Alle Abfallprodukte sind sicher und einfach zu entsorgen.

  • Kein Auspumpen oder Abwasserbehandlung notwendig

Anders als die meisten portablen Toiletten, brauchen Kompostoiletten kein Auspumpen von Tanks, Entsorgen von Fäkalabwässern oder chemische Reinigung von Behältern. Sie benötigen keine spezielle Entsorgungsinfrastruktur.

3. Der Natur etwas zurückgeben

Die Endprodukte einer Komposttoilette sind lediglich Urin und getrocknete und kompostierte Feststoffe, die an Waldboden erinnern. Beides kann als natürlicher Dünger in Ihrem Garten eingesetzt oder (wo erlaubt) vergraben werden.

  • Verdünnter Urin ist eine hervorragende Stickstoffquelle, die alle Pflanzen lieben werden.
  • Die Feststoffe sind ideal als Bodenverbesserung und als nährstoffreicher Kompost für Ihre Blumen, Bäume und Ihren Rasen. Wir empfehlen, die Feststoffe auf Ihrem Kompost ein weiteres Jahr rotten zu lassen und sie im darauffolgenden Jahr zu nutzen.
  • Wir raten davon ab, frische Feststoffe bei essbaren Pflanzen einzusetzen.

Haben Sie andere Einsatzzwecke für Ihre Feststoffe?

Lassen Sie es uns wissen! Wir sind neugierig darauf, wie man die getrockneten Abfälle nutzen kann!

An welchen Orten werden umweltfreundliche Toiletten eingesetzt?

Öko-Toiletten, wie z.B. Komposttoiletten, sind ideal für abgelegene oder ökologisch sensible Gegenden, wo Spültoiletten und ihre Infrastruktur negative Effekte hätten. Sie sind perfekt für Naturschutzgebiete, raues Terrain und überall dort, wo „wilde Darmentleerung“ unerwünscht ist.

Rufen Sie uns an, wenn es um die beste Sanitärlösung für Ihren Einsatzzweck geht – wir freuen uns, helfen zu können!