Ziegel aus gepresster und getrockneter Kokosfaser. Rein biologisch, unverderblich, sehr lange lagerfähig, ungedüngt und frei von Steinen u.ä..

Die kurzfaserige Kokosfaser ist ein Nebenprodukt bei der Gewinnung der langfaserigen Kokosfaser. Es werden dabei keine Lebensräume durch Rodung von Bäumen oder Abbau von Feuchtgebieten (wie beim Torf) zerstört.
Kokosfaser ist voll biologisch abbaubar, hergestellt aus nachwachsenden Rohstoffen und trägt zur Nachhaltigkeit bei.

Sehr hohes Wasser-Fassungsvermögen, etwa das 8-9 fache des Fasergewichtes.