Haben Sie Fragen? Wir helfen Ihnen gerne weiter: +49 30 69 2005 100 oder per E-Mail

Sicheres Bezahlen mit
ToMTur die Experten für Komposttoiletten
Komposttoiletten
Menu
Shop
Menu
  1. Home
  2. »
  3. Produkte
  4. »
  5. ToMTuR Ansetzbeutel für Kokosfasern (3 Stück)

ToMTuR Ansetzbeutel für Kokosfasern (3 Stück)

Unsere Kokosfaserziegel lassen sich am schnellsten und unkompliziertesten in einem gut verschliessbaren Ansetzbeutel zur Nutzung vorbereiten. Lieferung ohne Kokosfaserziegel oder Kokosfasern!

5,95 

Artikelnummer: ZH007 Kategorie:
Inkl. MwSt. und zzgl Versand
Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage (Deutschland)
ToMTur Komposttoiletten Technische Details

Technische Details

  • Material

    PET12 / LDPE110

  • Maße

    300 mm x 370 mm / Boden 160 mm

ToMTur Trenntoilette Lieferumfang

Lieferumfang

  • 3er Set Ansetzbeutel mit Anleitung
ToMTur Komposttoiletten Weitere Informationen

Weitere Infos

Verpackungsfolie eines Ziegels entfernen, den Ziegel hochkant im Druckverschlussbeutel platzieren, einen Liter Wasser dazu geben, den Beutel verschliessen und bis zum vollständigen Aufquellen stehen lassen. Sollten noch kleinere Klumpen in der Masse verbleiben, so können Sie diese im verschlossenen Beutel zerkleinern.

Durch das Verschliessen des Beutels kann keine Feuchtigkeit entweichen und ein versehentliches Umstoßen bleibt folgenlos.

Unsere Kokosfasern sind ein Naturprodukt, die Größe der Ziegel und das Substratvolumen sind Schwankungen unterworfen.

Ansetzen mit warmem oder heißem Wasser beschleunigt den Quellvorgang und ergibt ein größeres Substratvolumen, kaltes Wasser funktioniert selbstverständlich auch.

Das Aufquellen kann, je nach Wassertemperatur, zwischen 30 min und 12 h dauern.

Da sich das aufgequollene Substrat sehr lange ohne Beeinträchtigung der Qualität im verschlossenen Beutel lagern lässt, kann man das Vorbereiten der Kokosfasern jederzeit machen.

Die komplette Substratmenge in den Feststoffbehälter Ihrer Nature's Head® Komposttoilette einfüllen. Der Füllstand der Kokosfasern in der Nature's Head sollte bis knapp unter das Rührwerk reichen. Bei der regelmäßigen Nutzung mit mehr als ca. 3 Personen oder bei Durchfallerkrankungen sollten Sie etwas mehr Kokosfasern einfüllen, um die Feuchtigkeit zuverlässig zu binden.

Den Beutel können Sie zusammenrollen und viele Male wiederverwenden.