• 1. Allrad-FUSO Forum Treffen Knuellwald 2017

 1. Deutsches Allrad-FUSO Forum

Avatar

Registrieren Sie sich bitte
Gast

Suche

— Forenumfang —






— Übereinstimmung —





— Forenoptionen —





Minimale Suchbegriff-Länge sind 3 Zeichen – maximale Suchbegriff-Länge sind 84 Zeichen

sp_Feed sp_TopicIcon
Shelter FM2 ersteigern - Bietergemeinschaft gründen!
Avatar
Gode_RE
Mitglied
Members
Forenbeiträge: 109
Mitglied seit:
5. Juni 2017
sp_UserOfflineSmall Offline
1
26. Januar 2018 - 12:19
sp_Permalink sp_Print

 Hallo allerseits,

 

da ich sobald wie möglich einen Shelter FM2 (nur von Zeppelin) kaufen möchte, habe ich mich bei der VEBEG registriert und einen Suchbenachrichtigungsauftrag eingerichtet. Es kann sein, dass bald wieder FM2-Shelter dort versteigert werden.

 

Die letzten Auktionen dort waren alles jedoch Lose von mehreren Stück gleichzeitig. Damit sind Privatbieter im Grunde genommen de facto ausgeschlossen. Diese Lose werden von Händlern aufgekauft und dann die einzelnen Container mit riesigen Aufschlägen angeboten. Wenn man in die Zuschlagshistorie schaut, dann lässt sich erkennen, dass die Zuschläge für voll ausgestattete (!) Shelter im Schnitt bei ca. 3000 Euro lagen. Ausgeschlachtet werden die dann für 4500 bis 6000 Euro PLUS Mehrwertsteuer angeboten, also im Endpreis für weit über 6000 Euro. Und die ausgeschlachteten Teile werden dann noch mal extra verkauft. Ich habe die Vermutung, dass ein Händler an so einem Shelter noch mal das Doppelte dran verdient, einfach nur für´s weiterreichen.

 

Ich habe die Idee, dass wenn sich mehrere zusammenfinden, die ebenfalls einen Shelter wünschen, dass wir eine Bietergemeinschaft bilden, bei der wir gemeinsam einen Höchstpreis festlegen, den wir zu zahlen bereit sind und dann auf einen Pool bieten. Damit erhöht sich die Chance, ein Los zu ersteigern. Wer also jetzt konkret (!) einen Shelter zu ersteigern bereit ist, der möge sich bitte kurzfristig bei mir melden. Wir werden uns dann abstimmen und ein Notaranderkonto einrichten, auf dass jeder seine Beteiligungssumme einzahlt, damit der Federführende nicht durch Abspringer auf den Kosten sitzen bleibt.

 

Ich werde demnächst ein Fahrzeug mit passender Aufnahme zur Verfügung haben, um die Shelter transportieren zu können.

 

Nachricht bitte an ** you do not have permission to see this link **

 

Gode

Avatar
Gode_RE
Mitglied
Members
Forenbeiträge: 109
Mitglied seit:
5. Juni 2017
sp_UserOfflineSmall Offline
2
3. Februar 2018 - 14:42
sp_Permalink sp_Print

Hallo allerseits,

mein Beitrag ist überholt – ich habe gestern einen Shelter gekauft!

LG Gode

Avatar
Harry
Administrator
Forenbeiträge: 80
Mitglied seit:
18. August 2016
sp_UserOfflineSmall Offline
3
3. Februar 2018 - 23:39
sp_Permalink sp_Print

Wie was wo?

Erzähl! Laugh

Avatar
Gode_RE
Mitglied
Members
Forenbeiträge: 109
Mitglied seit:
5. Juni 2017
sp_UserOfflineSmall Offline
4
8. Februar 2018 - 0:38
sp_Permalink sp_Print

is schnell erzählt: Nachdem meine Hightech-WohnKabine vom Anhänger runter und auf den Fuso drauf montiert wurde,  ist das Anhängerfahrgestell jetzt leer. Ein nicht aushaltbarer Zustand.  Also muß da wieder ne Wohnkabine drauf, und das wird der Shelter.  Genauso Hightech wie die Kabine vorher,  nur kleiner. Das wird dann mein 5. Neubau … bald mache ich ne Kleinserienfertigung auf … *lach*

Zeitzone des Forums: Europe/Berlin

Maximal gleichzeitig Online: 37

Gerade Online:
3 Gäste

Zur Zeit auf dieser Seite:
1 Gäste

Meiste Beiträge:

Fusianer: 204

ConFuso: 184

danieldd: 146

Gode_RE: 109

Wolf out and about: 55

Neueste Mitglieder:

williehuerta71

ralf

shellamonzon9

samueldurbin

linwood20p

didier@bourdeaux.be

alexanderspeck@hotmail.de

Dr. Raimund Mettendorf

padopadengar

Lukas Merz

Forum-Statistiken:

Gruppen: 3

Foren: 9

Themen: 154

Beiträge: 1139

 

Mitglieder-Statistiken:

Gastbeitragende: 3

Mitglieder: 387

Moderatoren: 1

Administratoren: 2

Administratoren:Olly, Harry

Moderatoren:Fusianer